Was kann dir deine Zunge zeigen ?

Liebe Gesundheitsinteressierte,

ich möchte euch heute ein sehr informatives und leicht geschriebenes Buch empfehlen.

Heilkunde der inneren Körperreinigung von Bernadette Ensfellner.
Dieses Buch zeigt die inneren Problem die im Körper durch unseren Lebenswandel,
speziell unserer Ernährung entstehen können. Frau Ensfellner schreibt wie man erste Signale
erkennt und vor allem was für eine Gesundung getan werden kann.

Die in diesem Buch dargestellten Einblicke werden jedem Leser aufzeigen,
wie dringlich regelmäßige Entgiftung, Entschlackung und im speziellen Darmreinigungskuren sind.

Aber auch zu einer gesundheitsfördernden Ernährungsweise mit Hochgenuss führt ein Rezeptteil
und bietet somit jedem eine wertvolle ganzheitlich ausgerichtete Grundlage für eine gesunde, vitale Zukunft.

Preis € 19,90 / pro Buch
Bestellen hier: http://www.em-vital.com/innere-korperreinigung
Leseprobe hier: http://www.em-vital.com/wp-content/uploads/EM-Vital_Buch_HeilkundeInnereKörperreinigung_Leseprobe1.pdf

Nachfolgend ein Ausschnitt aus dem Buch den jeder sofort nützlich verwenden kann. Zungendiagnostik.

Zunge — Spiegel der inneren Welt

Die Zunge ist bei völliger Gesundheit durchgehend gut gefärbt, zeigt keinen
weißen oder gelben Belag, keine Unebenheiten, keine Risse und auch keine
Zahneinbuchtungen an den Rändern.

Eine weißlich belegte Zunge deutet auf Schleimhautentzündungen im
Verdauungstrakt hin, sowie auf Stauung der Abfallstoffe im Darm durch zu
vieles Essen. Befindet sich der Belag mehr im hinteren Bereich der Zunge, so
ist der Prozess mehr im Dünn- und Dickdarm, eine weiß belegte Zunge im
vorderen Bereich deutet auf Magenschleimhautentzündungen hin. Ist der
ganze Zungenbereich am Morgen weißlich belegt, so zeigt dies eine starke
Belastung des gesamten Verdauungstraktes auf, mit dementsprechender
Lymphstauung im Dünndarmbereich, sowie Unverträglichkeit von Kuhmilchprodukten
und auch oftmals anderen Lebensmitteln sowie einer zusätzlichen Pilzbelastung.

Ist die Zunge eher gelblich belegt, so zeigt dies einen Überschuss an Galle
im Blutkreislauf, was auf eine chronische Überlastung von Leber und Galle
hinweist, sowie eine Milzschwäche. Stark gerötete und geschwollene Zun-
genränder deuten auf akute Entzündungen im Organismus und Zungenein-
buchtungen deuten auf zu viel Stress, Nervenüberlastung sowie Nährstoff-
mangel hin. Ist die Zunge selber schon dunkel, so kreisen bereits gefährliche
Gifte aus der Niere im Organismus.

Wir erkennen eindeutig, wie unser Organismus auf innere Probleme im Au-
ßen reagiert und hinweist. Es wird nur dann ein Problem, wenn keiner mehr
darauf achtet. Früher wussten Mediziner noch über diese Zusammenhänge,
und auch ich kann mich noch gut erinnern an meine Kindheit, als unser Ge—
meindearzt bei Untersuchungen regelmäßig meine Zunge sehen wollte.

Aber dazwischen liegen über 40 Jahre, und dieses Wissen wurde nicht weiterge-
geben, sondern als veraltet abgetan und von modernen Geräten entmach-
tet. Die ganzheitliche Ausrichtung der Diagnostik ist leider nur mehr selten
gewährleistet und die herkömmliche Medizin und Forschung orientiert sich
bei der Diagnostik von Krankheit fast nur mehr an den Krankheitssymptomen
und ergründet nicht die tatsächlichen Ursachen. Daher kommt es auch zu
Aussagen, wie zum Beispiel bei Patienten mit oftmals schweren Dickdarment—
zündungen, sie können weiterhin essen, was sie wollen! So, als ob es für den
jetzt schon sehr belasteten und bereits kranken Darm einerlei wäre, was in
ihn reingestopft wird.

Wie kann ich nun herausfinden wie mein aktueller Gesundheitszustand ist ?

Mit einem Gesundheitslevel Check bei mir in der Praxis EMEG!

Sie können sofort und bequem einen Termin online über meine Webseite buchen.

Klicken Sie dazu den grünen, runden Button rechts unten auf der Webseite: Jetzt online Termin buchen!
Auf Smartphones erscheint ein rechteckiger Button mit der gleichen Aufschrift gleich über den „Social Share“ Buttons.

Was passiert bei einem Gesundheitslevel Check?

Bei einem Gesundheitslevel Check mit dem Oberon-System schaue ich mir Ihren gesamten Körper in einer einzigen Sitzung an. Bei diesem Scan erkennen wir sofort ob Ihre inneren Organe wie beispielsweise die Leber, die Galle oder die Bauchspeicheldrüse richtig arbeiten und ob es bereits Anzeichen für eine Schwäche gibt.

Neben allen inneren Organen, können wir bei einem Gesundheitslevel Check auch den gesamten Darm ansehen. Speziell die wichtigsten Teile davon, nämlich den Zwölffingerdarm und den Dünndarm. Bei einer manuellen (meist unangenehmen) Untersuchung werden in der Regel nur der Dickdarm und der Magen mittels Sonde betrachtet. Mit dem Oberon-System untersuche ich den gesamten Verdauungsapparat. Dies geschieht vollkommen schmerzlos, ohne Kontrastmittel oder Strahlenbelastung.

Bei diesem Check werde ich Ihnen außerdem genau sowohl Ihre Lebensmittelbelastungen zeigen als auch welche Nahrungsmittel für Sie bekömmlich sind und vieles mehr. Je früher Sie über den „Ist“-Status Ihres Systems Bescheid wissen, desto einfacher ist es, die bereits entstandenen Unordnungen wieder ins Lot zu bringen.

Hier erfahren Sie mehr über den Gesundheitslevel Check:
https://www.emeg.at/gesundheitslevel-check-erklaert/

Also zögern Sie nicht und beginnen Sie noch heute den Weg zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit.

Ihr,

Tom Weber
(Ursachenforscher & Gesundheitsberater)

About the Author:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:
Jetzt online Termin buchen