Der Irrweg der Schulmedizin von TOM Weber.

Die Wissenschaft der Schulmedizin führt sich seit Jahrzehnten schon selbst  ad absurdum. Die aktuelle Coronfarce zeigt uns das nun auch täglich live auf. 

Leute die mindestens 6 Jahre studiert haben, sagen selbst in allen Medien, dass sie keine Ahnung haben. Heute in einem ORF Mittagsjournal. Ein sogenannter Umweltmediziner und von den Medien anscheinen als integer betrachteter Experte sagt zur Omicron Variante: Wir wissen eigentlich nix, aber die Impfung wirkt auf alle Fälle…

Kein einziger dieser sogenannten Experten anerkennt den Menschen als fragiles aber dennoch zähes wandelndes Ökosystem an, dass es mit diversen Maßnahmen wie halbwegs gesunder Lebenswandel, ausreichend Bewegung und geistiger Balance zu Pflegen gilt. Noch weniger erkennen diese sogenannten Experten die Tatsache an, das wir Menschen energetische Geschöpfe sind und daher der psychologische Einfluss als auch elektromagnetische Einflüsse einen hohen Grad an Unordnung in unseren Körper bringen können. 

Des weiteren ist diesen sogenannten Spezialisten in ihren weißen Kitttelchen und vielen Titeln entgangen, dass wir Menschen aus nur ca. 23.000 DNS bestehen, während auf uns und in uns aber ca. 1,5 Millionen DNS leben. Diese Ökosystem im Gleichgewicht zu halten ist Pflicht und wenn diese Balance kippt entsteht Krankheit. Auf dieser Erkenntnis basiert unser ganzen Dasein und unsere Gesundheit. Das wird von den ganzen sogenannten Experten täglich in den Medien und Krankenhäuser und Arztpraxen komplett ignoriert und als Hirngespinnst dargestellt. 

Über 70 Jahre forschen mit milliardenschwerden Budget z.B. gegen Krebs, hat diesen nicht wie man meinen mag endlich besiegt, sondern nur noch verstärkt. Auslöser des Krebses werden komplett ignoriert, stattdessen experimentiert man lieber mit diversen Giften herum die alle versagen, weil die Experten sich weigern die Ursache der Krankheit zu erkennen sondern es wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Und nun machen sie genau das Gleiche mit einem vermeintlichen Virus, welches bei 99% der Menschen keine bis schwache Symptome auslöst. Doch dieses Mal wird von den vermeintlichen Experten ein weltweiter Atomangriff gegen ein paar Ameisen geführt. Erfolg? Null, Bilanz? Erschreckend, Kollateralschaden geht in die Millionen. Ein Schelm der böses dahinter vermutet… 

Jeder Mensch ohne Studium der sich einmal ein wenig intensiver mit dem Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele auseinandergesetzt hat weiß, wie Krankheit entsteht und wie man diesen wieder in den Griff bekommt.  Die Schulmedizin ignoriert es gekonnt und bringt statt Balance noch mehr Gift in den Körper. Die aktuelle Coronafarce zeigt es nun allen sehr schön auf, wie hilflos und unwissend diese milliardenschwere selbsternannte medizinische Kaste ist.  Wie beim „Kampf“ gegen den Krebs werden wieder Millionen Steuergelder verbrannt ohne wirklich Erfolge vorweisen zu müssen. Die Verantwortlichen gehen diesmal in ihren Behauptungen sogar soweit, dass die vermeintliche Rettung der Menschheit  nur noch mit einem nie endenden Impfabo möglich ist. Die Masse schweigt, diejenigen die dagegen aufstehen werden vom bereits mehrfach geimpften , unwissenden und naiven Pöbel als die „Spinner“ diffamiert. Wie ist das mögliche?

Bequemlichkeitsverblödung, Naivität, Arroganz und vor allem Ignoranz in der Bevölkerung auf der einen Seite und korrupte Politiker, korrupte Ärzte, korrupte Medien auf der anderen Seite.  Darum kommt das von mir und von den vielen aufgeklärten Medizinern und Aufklärern Geschriebene oder Gesagte nicht bei den vielen Menschen da draußen an. Und darum haben wir da draußen jetzt Millionen von Geimpfte, die keine Ahnung von Gesundheitlichen Prozessen haben und blind der pharmagesteuerten Ärzteschaft vertraut. 

Selbstständiges Denken, wurde zu Gunsten von rasch wirkenden Schmerzmittel und Antibiotika abgeschafft. Natürliche Herdenimmunität und ein sich selbst reparierendes System bestehend aus Körper-Geist und Seele wurden abgeschafft und gegen Immunzerstörende Substanzen im Impfabo ersetzt. Was seit hunderten Jahren war, wird verleugnet, was Experten behaupten, wird als eine art Religion gefeiert. Massenverblödung per Excellence!

Solange ein großer Teil der Menschen da draußen das hier geschrieben nicht versteht und dieses tödliche Spiel weiter mitmacht, wird es keine Erlösung für uns alle geben….

Für alle die das hier geschrieben aber verstehen und erkannt haben wie Gesundheit wirklich funktioniert gibt es die Möglichkeit bei mir in der Praxis EMEG einen umfangreichen Gesundheitscheck zu machen. In diesem Check können wir auch herausfinden ob Corona wirklich ein Problem für dich ist. Des weiterem berate ich bei gefundenen Unordnung wie man mit simplen Maßnahmen und helfende natürlichen Mittel wieder in die Gesundheit und mehr Wohlbefinden kommt.

Alle informationen über mich und meine Arbeit als auch viele Informationen rund um die Gesundheit bekommst du auf meiner Webseite.

www.emeg.at

Zum Abspielen des Videos auf das Bild klicken!

Ab sofort in der Praxis EMEG

OLIGO CHECK & CARDIO CHECK

Die schnelle und präzise Art, Mineralien, Spurenelemente und Schwermetalle zu analysieren.
Die schnelle und präzise Art die Gefäße und das Herz zu analysieren.

OLIGO Check

Mit dem OligoCheck ist es möglich bis zu 21 Mineralien, 7 Vitamine und 15 Schwermetalle zu messen.

Alles ohne lästiger und teilweise schmerzhafter Blutabnahme und danach wochenlangem warten auf die Ergebnisse. In minutenschnelle haben sie ganz schmerzfrei Ihre Analyse. Danach besprechen wir sinnvolle Maßnahmen um eventuelle Defizite als auch Schwermetallbelastungen wieder in Ordnung zu bringen.

Bluttest sind leider nicht Aussagekräftig genug. Die im Blut gemessene Werte spiegel lediglich die Zufuhr der Stoffe der letzten Stunden in Ihren Körper wieder. Für das Überleben ist es sehr wichtig, das Ihr Blut immer PH Neutral ist. Für diesen Ausgleich werden dem Blut immer genügend Mineralien zur verfügung gestellt . Mit dem OligoCheck messen wir daher direkt in der Zelle an 4 Messpunkten, was eine sehr präzise Analyse der Situation in Ihren Zellen darstellt. Und letztlich zählt das was in Ihren Zellen passiert. Ist dort ein Mangel an Mineralien oder Spurenelemente, dann spüren Sie das z.B. mit dauernder Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes Hautbild usw. Herrscht in Ihren Zellen eine Schwermetallbelastung von z.b. einer Amalgam Entfernung der Zähne (auch wenn diese schon Jahrzehnte zurück liegt) dann nimmt der Körper zu Kompensation dieser Situation ihre mit der Nahrung aufgenommen Mineralien und Vitamine her.

Lesen Sie mehr über die Zusammenhänge und Symptome als auch über den OligoCheck hier: https://www.emeg.at/oligocheck/

CARDIO Check

Mittels 5 Kenngrössen – CardiFlex, CardiStress, Tuning des Autonmen Nervensystems (ANS), Herzkohärenz und respiratorischer Gewebeindex – werden individuelle Informationen gemessen, welche für die Grundregulation des Körpers relevant sind. Die Messungen des Cardi/Check werden mithilfe eines Pulsoximeters durchgeführt. Die Oximetrie ist eine Analysemethode, welche auf der Evaluierung der Lichtabsorption von Hämoglobin beruht.

Mit dem CardioCheck können wir folgende Herz- Kreislauf relevante Parameter für Sie Messen.

  • Herzfrequenz
    Bewertung der Sauerstoffversorgung des Körpers
    Bewertung der Flexibilität der Gefäße
    Bewertung des zeitlichen Widerstand der Gefäße und der Fähigkeit flexibel zu bleiben.
    Bewertung Ihres aktuellen Stressniveaus
    Bewertung der Energiereserven zur Bewältigung von zukünftigen Stress.
    Ihre Herzvariabilität (wie regelmäßig schlägt das Herz)
  • uvm.

Der CardioCheck kann jederzeit zu jeder Dienstleistung während eines z.B. Gesundheitslevel Check oder/und SoCheck für € 20,- dazu gebucht werden, oder extra für € 49,-  Online gebucht werden.

CardiCheck