HELFER AUS DER NATUR2021-12-07T10:26:52+01:00

Helfer aus der Natur

Die Natur hat für uns in Hülle und Fülle viele Helfer zur Verfügung, die uns beim gesundbleiben oder werden sehr effizient unterstützen.

Leider haben wie dieses Wissen zum Großteil von uns weg, in die Hände der Pharma und der Ärzte gelegt. Ohne uns darüber im Klaren zu sein, das man sich mit ein wenig Grundwissen, über “Wie unsere Körper funktioniert” und dem Zusammenspiel zwischen Körper Geist und Seele eigentlich immer sehr effizient selber mit diesen kleinen Helfern helfen kann. Selbstverständlich haben wir sehr gute Ärzte und vor allem in der Chirurgie werden mitunter Meisterleistungen erbracht. Dennoch möchte ich auf meiner Webseite einige der effizienten Helfer aus der Natur aufzeigen. Ich muß an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass auch Mittel aus der Natur ein gewisses Grundwissen, vor allem über die Dosierung wichtig ist. Es gilt auch hier wie bei chemischen Mittel. Die Dosis macht das Gift. Ich berate Sie in meiner Praxis gerne über die Anwendungen.

Ätherische Öle: https://www.emeg.at/aetherische-oele/

Spagyrik: https://www.emeg.at/spagyrik/

Grapefruitkernextrakt: https://www.emeg.at/grapefruitkernextrakt-das-natuerliche-antibiotikum/

Bor/Borax: https://www.emeg.at/bor-borax-vielseitige-schluesselaufgaben-und-unterschaetztes-mineral/

Wasser: https://www.emeg.at/wasser/wasser-erklaert/

Effektive Mikroorganismen: https://www.emeg.at/effektive-mikroorganismen/ems-erklaert/

BLOG’S UND INFOS

Effektive Maßnahmen zum Erhalt der Gesundheit.

112, 2022

Nattokinase als Hilfe gegen Post-Vakzin-Beschwerden durch Spike Proteine

Das Spike-Protein kann vor allem durch mehrfache Impfung aber auch nach natürlicher Infektion langfristige Probleme verursachen. Bekannt sind die Probleme als Post-Vakzin-Syndrom oder Long Covid. Insbesondere den [...]

1110, 2022

AUF1. Magnesium-Mangel: Ursache vieler Leiden und chronischen Krankheiten

Bekanntes Volkswissen ist, dass bei Wadenkrämpfen oft ein Magnesium-Mangel besteht. Doch weit gefehlt! Bei allen chronischen Krankheiten besteht ein Magnesium-Mangel, welcher aber aufgrund Unwissenheiten nicht gedeckt wird. [...]

Nach oben