Biologe Clemens Arvay über Impfstoff-Propaganda bei MaiLab. Was Ihnen MaiLab verschweigt. Clemens Arvay ist Biologe und Autor sowie auf Basis von EU-Richtlinien zertifizierter European Professional Biologist:

siehe hier: https://www.clemensarvay.com/vita und hier:

https://eurprobiol.eu/index.php/membe… (Zertifikat durch European Countries Biologists Association). Link zum ganzen MaiLab-Video: https://www.youtube.com/watch?v=a_NpJ… (Quelle: Youtube / MaiLab, Creative Common Lizenz, vom Bildschirm abgefilmt) — FUSSNOTEN — [1] Gescheiterte Kandidaten gegen SARS-1 und MERS:

https://www.nejm.org/doi/pdf/10.1056/… [2] Arvay, Schweizerische Ärztezeitung, Frühjahr 2020:

https://saez.ch/article/doi/saez.2020… [3] Beispiel: Adverse Effekte bei einem Adenovirus-Vektorimpfstoff gegen HIV erst durch Langzeitbeobachtung sichtbar:

https://www.thelancet.com/journals/la… [4] a) betrifft Dengvaxia, eine Form des viralen Vektorimpfstoffs:

https://www.frontiersin.org/articles/…, und b) https://www.pharmazeutische-zeitung.d… [5] Hamish Duncan (2020), “We are all sleepwalking into a massive prospective cohort study”, British Medical Journal, https://www.bmj.com/content/371/bmj.m… [6] Haseltine, Virologe und Genetiker, über frühe Fragezeichen bei den Primatenversuche zur Wirksamkeit des AstraZeneca-Impfstoffs: (a) https://www.telegraph.co.uk/global-he… (b) https://www.forbes.com/sites/williamh… [7] Beispiele für den aktuellen kritischen Diskurs im British Medical Journal: https://www.bmj.com/content/371/bmj.m… und https://www.bmj.com/content/371/bmj.m… und https://blogs.bmj.com/bmj/2021/01/04/… (Prof. Peter Doshi ist Herausgeber des Britísh Medical Journal) [8] A. Read und M. Mackinnon, Pathogen evolution in a vaccinated world, in: S. Stearns und J. Koella (Hrsg.), Evolutions in Health and Disease, S. 139-152, Oxford University Press, 2008. [9] Rückenmarksentzündungen in Studie von Astra Zeneca: https://www.nature.com/articles/d4158… [10] Erläuterungen zu den Rückenmarksentzündungen in Phase-III-Zwischenbericht: https://www.thelancet.com/journals/la… [11] https://www.scientificamerican.com/ar… [12] Aufstand an Wiener Uniklinik AKH gegen AstraZeneca-Impfstoff: https://www.diepresse.com/5935875/auf… [13] The Lancet, Adenovirus as an integrating vector: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12109… und Volltext mit weiterführenden Literaturangaben: https://www.researchgate.net/publicat… [14] Skeptikerbewegung (GWUP) verleiht Preis an nahestehendes Netzwerk MedWatch: https://www.gwup.org/infos/nachrichte… [15] MedWatch, Kritik an Hendrik Streeck, Nov. 2020: https://medwatch.de/2020/11/26/die-un… [16] MedWatch, Kritik am Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin: https://medwatch.de/2020/09/17/angese… [17] I. Wissenschaft als Sektierertum (Der Standard): https://www.derstandard.at/story/2000… und https://www.derstandard.at/story/2000… II. Diffamierungskampagnen gegen Pharmakritiker (DW): https://www.dw.com/de/impf-kontrovers… III. ***LESENSWERT***: Denunziation auf WIKIPEDIA: https://www.nachdenkseiten.de/?p=69475 IV. Studie: Wikipedia unseriös (RBB): https://www.rbb24.de/studiofrankfurt/… Danke für die Aufmerksamkeit.

Ab sofort in der Praxis EMEG

OLIGO CHECK & CARDIO CHECK

Die schnelle und präzise Art, Mineralien, Spurenelemente und Schwermetalle zu analysieren.
Die schnelle und präzise Art die Gefäße und das Herz zu analysieren.

OLIGO Check

Mit dem OligoCheck ist es möglich bis zu 21 Mineralien, 7 Vitamine und 15 Schwermetalle zu messen.

Alles ohne lästiger und teilweise schmerzhafter Blutabnahme und danach wochenlangem warten auf die Ergebnisse. In minutenschnelle haben sie ganz schmerzfrei Ihre Analyse. Danach besprechen wir sinnvolle Maßnahmen um eventuelle Defizite als auch Schwermetallbelastungen wieder in Ordnung zu bringen.

Bluttest sind leider nicht Aussagekräftig genug. Die im Blut gemessene Werte spiegel lediglich die Zufuhr der Stoffe der letzten Stunden in Ihren Körper wieder. Für das Überleben ist es sehr wichtig, das Ihr Blut immer PH Neutral ist. Für diesen Ausgleich werden dem Blut immer genügend Mineralien zur verfügung gestellt . Mit dem OligoCheck messen wir daher direkt in der Zelle an 4 Messpunkten, was eine sehr präzise Analyse der Situation in Ihren Zellen darstellt. Und letztlich zählt das was in Ihren Zellen passiert. Ist dort ein Mangel an Mineralien oder Spurenelemente, dann spüren Sie das z.B. mit dauernder Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes Hautbild usw. Herrscht in Ihren Zellen eine Schwermetallbelastung von z.b. einer Amalgam Entfernung der Zähne (auch wenn diese schon Jahrzehnte zurück liegt) dann nimmt der Körper zu Kompensation dieser Situation ihre mit der Nahrung aufgenommen Mineralien und Vitamine her.

Lesen Sie mehr über die Zusammenhänge und Symptome als auch über den OligoCheck hier: https://www.emeg.at/oligocheck/

CARDIO Check

Mittels 5 Kenngrössen – CardiFlex, CardiStress, Tuning des Autonmen Nervensystems (ANS), Herzkohärenz und respiratorischer Gewebeindex – werden individuelle Informationen gemessen, welche für die Grundregulation des Körpers relevant sind. Die Messungen des Cardi/Check werden mithilfe eines Pulsoximeters durchgeführt. Die Oximetrie ist eine Analysemethode, welche auf der Evaluierung der Lichtabsorption von Hämoglobin beruht.

Mit dem CardioCheck können wir folgende Herz- Kreislauf relevante Parameter für Sie Messen.

  • Herzfrequenz
    Bewertung der Sauerstoffversorgung des Körpers
    Bewertung der Flexibilität der Gefäße
    Bewertung des zeitlichen Widerstand der Gefäße und der Fähigkeit flexibel zu bleiben.
    Bewertung Ihres aktuellen Stressniveaus
    Bewertung der Energiereserven zur Bewältigung von zukünftigen Stress.
    Ihre Herzvariabilität (wie regelmäßig schlägt das Herz)
  • uvm.

Der CardioCheck kann jederzeit zu jeder Dienstleistung während eines z.B. Gesundheitslevel Check oder/und SoCheck für € 20,- dazu gebucht werden, oder extra für € 49,-  Online gebucht werden.

CardiCheck