Bekanntes Volkswissen ist, dass bei Wadenkrämpfen oft ein Magnesium-Mangel besteht. Doch weit gefehlt! Bei allen chronischen Krankheiten besteht ein Magnesium-Mangel, welcher aber aufgrund Unwissenheiten nicht gedeckt wird. Magnesium ist ein Lebensmittel – und keine Arznei und gehört daher auch nicht zu einer Ausbildung von Fachkräften. Leider ist es eine Tatsache, dass a) unsere Lebensmittel kaum mehr Magnesium liefern und b) wir aber einen erhöhten Bedarf davon haben. Dies führt bei einer Vielzahl von Menschen zu Mangelerscheinungen mit folgenden Resultaten: Schlafprobleme, Rückenschmerzen, Augenzucken, Nervosität, schwache Nerven, Herzprobleme, Herzstillstand (bei Sportler oft der Fall) – und vieles weiteres mehr.

Den Original-Beitrag unserer Schweizer Kollegen von QS24.tv finden Sie hier: https://qs24.tv/2022/07/22/magnesium-mangel-ursache-vieler-leiden-und-chronischen-krankheiten-dr-med-petra-wiechel-qs24/

Um Ihren Magnesium Level direkt in den Zellen festzustellen, eignet sich mein OligoCheck perfekt. Diesen und viele Mineralien als auch wieviele Schwermetalle im Körper sind können Sie leicht und rasch bei mir mit dem OligoCheck feststellen lassen.

Buchen Sie noch heute einen Termin dafür!

Oligo Check buchen

Ab sofort in der Praxis EMEG

OLIGO Check

Mit dem OligoCheck ist es möglich bis zu 21 Mineralien, 7 Vitamine und 15 Schwermetalle zu messen.

Alles ohne lästiger und teilweise schmerzhafter Blutabnahme und danach wochenlangem warten auf die Ergebnisse. In minutenschnelle haben sie ganz schmerzfrei Ihre Analyse. Danach besprechen wir sinnvolle Maßnahmen um eventuelle Defizite als auch Schwermetallbelastungen wieder in Ordnung zu bringen.

Bluttest sind leider nicht Aussagekräftig genug. Die im Blut gemessene Werte spiegel lediglich die Zufuhr der Stoffe der letzten Stunden in Ihren Körper wieder. Für das Überleben ist es sehr wichtig, das Ihr Blut immer PH Neutral ist. Für diesen Ausgleich werden dem Blut immer genügend Mineralien zur verfügung gestellt . Mit dem OligoCheck messen wir daher direkt in der Zelle an 4 Messpunkten, was eine sehr präzise Analyse der Situation in Ihren Zellen darstellt. Und letztlich zählt das was in Ihren Zellen passiert. Ist dort ein Mangel an Mineralien oder Spurenelemente, dann spüren Sie das z.B. mit dauernder Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes Hautbild usw. Herrscht in Ihren Zellen eine Schwermetallbelastung von z.b. einer Amalgam Entfernung der Zähne (auch wenn diese schon Jahrzehnte zurück liegt) dann nimmt der Körper zu Kompensation dieser Situation ihre mit der Nahrung aufgenommen Mineralien und Vitamine her.

Lesen Sie mehr über die Zusammenhänge und Symptome als auch über den OligoCheck hier: https://www.emeg.at/oligocheck/