Am 23.03.2022 sende das öffentlich rechtliche Fernsehen “Das Erste” endlich einen Bericht über die Impfschäden. Der Bericht wurde auch in der Mediathek des Senders gespeichert. Nachdem sich ein paar Hundert tausend Menschen den Bericht ansahen, wurde er plötzlich und unerwartet vom Sender entfernt. Die beiden Redakteure des Berichtes wurden wie auch schon bekannt ist daraufhin gefeuert. Zuviel Realität und Wahrheit war dem Sender dann doch zu viel. Es stehen Millionen Subventionen durch den Staat auf dem Spiel. Ein Schelm wer dahinter gar Böses oder Korruptes vermutet!

Gott sei dank haben flinke Leute die Sendung gespeichert und so können wir uns das erste Eingeständnis der Mainstrammedien, dass es doch Impfschäden gibt wieder ansehen.

Teilen ausdrücklich erwünscht!

Zum Abspielen des Videos einfach auf das Bild klicken!

Zum übrigen Video gab es selbstverständlich tausende Kommentare von bereits durch die Covid Impfung geschädigten Menschen, die leider durch die Löschung auch verloren gegangen sind. Gott sei dank, haben auch hier aufmerksame und voraussehende Bürger ein paar dieser Kommentare gerettet und in ein Video zusammengefasst. Das Internet vergisst nie.

Auch hier ist Teilen erwünscht. Helft bitte mit dass die Wahrheit ihren Weg zu den Menschen findet.

Zum Abspielen des Videos einfach auf das Bild klicken!

Ab sofort in der Praxis EMEG

OLIGO CHECK

Die schnelle und präzise Art, Mineralien, Spurenelemente und Schwermetalle zu analysieren.
Die schnelle und präzise Art die Gefäße und das Herz zu analysieren.

Mit dem OligoCheck ist es möglich bis zu 21 Mineralien, 7 Vitamine und 15 Schwermetalle zu messen.

Alles ohne lästiger und teilweise schmerzhafter Blutabnahme und danach wochenlangem warten auf die Ergebnisse. In minutenschnelle haben sie ganz schmerzfrei Ihre Analyse. Danach besprechen wir sinnvolle Maßnahmen um eventuelle Defizite als auch Schwermetallbelastungen wieder in Ordnung zu bringen.

Bluttest sind leider nicht Aussagekräftig genug. Die im Blut gemessene Werte spiegel lediglich die Zufuhr der Stoffe der letzten Stunden in Ihren Körper wieder. Für das Überleben ist es sehr wichtig, das Ihr Blut immer PH Neutral ist. Für diesen Ausgleich werden dem Blut immer genügend Mineralien zur verfügung gestellt . Mit dem OligoCheck messen wir daher direkt in der Zelle an 4 Messpunkten, was eine sehr präzise Analyse der Situation in Ihren Zellen darstellt. Und letztlich zählt das was in Ihren Zellen passiert. Ist dort ein Mangel an Mineralien oder Spurenelemente, dann spüren Sie das z.B. mit dauernder Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes Hautbild usw. Herrscht in Ihren Zellen eine Schwermetallbelastung von z.b. einer Amalgam Entfernung der Zähne (auch wenn diese schon Jahrzehnte zurück liegt) dann nimmt der Körper zu Kompensation dieser Situation ihre mit der Nahrung aufgenommen Mineralien und Vitamine her.

Lesen Sie mehr über die Zusammenhänge und Symptome als auch über den OligoCheck hier: https://www.emeg.at/oligocheck/